Humankapitalmanagement

HCM-Software und -Dienstleistungen rationalisieren den gesamten Prozess des Personalwesens (HR), um die Verwaltung der verschiedenen Funktionen, wie Beschaffung und Rekrutierung, Gehaltsabrechnung und Vergütung, Bewerberverfolgung, Personaleinsatzplanung und Zeit und Anwesenheitsmanagement zu optimieren.

Da sich die Unternehmen zunehmend auf die Kosten-Minimierung der HR-Funktion konzentrieren, steigt die Nachfrage nach HCM Software und Dienstleistungen stetig. Ihr Einsatz ermöglicht es den Unternehmen z.B. eine gesteigerte Belegschafts-Produktivität, die Verbesserung der Mitarbeiterbindung und des Engagements sowie last but not least eine deutliche Effizienzsteigerung der HR-Funktionen und -Prozesse zu realisieren.

Die Erkenntnis, dass strategische, zukunftsorientierte Personalarbeit nicht ohne moderne HR-Systeme zu bewerkstelligen ist, setzt sich zunehmend durch.

Doch stehen viele Unternehmen bei der Digitalisierung der Personalprozesse noch in den Kinderschuhen.

Diese Herausforderung zu bewältigen ist alternativlos, denn ein hochqualifizierter, richtig strukturierter und motivierter Talent Pool ist mehr denn je entscheidend für Wachstum und Überlebensfähigkeit eines Unternehmens:

  • Verfügt mein Unternehmen über die „richtigen“ Talente?
  • Weisen meine Mitarbeiter einen adäquaten Skill-Mix auf?
  • Wo und wie finde ich die passenden Ressourcen, um bestehende Gaps zu schließen und die erforderlichen Transformationsprozesse zeitnah zu realisieren?
  • Wie manage und binde ich eine weit verteilte, heterogene „Alternative Workforce“?

 

Diese Fragen sind in der heutigen aktuellen Situation relevanter denn je.

Unternehmen mit einem hohen Grad an digitaler Geschicklichkeit ihrer Mitarbeiter haben es viel leichter, die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten als solche, die nicht über diese Fähigkeiten verfügen.